Nikolausdorf-Kölner Rudolfplatz Weihnachtssmarkt für krebskranke Kinder

logo_nikolausdorf

Alljährlich zur Adventszeit reiben sich die Kölner verwundert die Augen. Innerhalb kurzer Zeit verwandelt sich ihr Rudolfplatz im Schatten seiner unverwechselbaren, jahrhundertealten Hahnentorburg komplett in eine scheinbar historisch gewachsene Fachwerkidylle.

Auch in diesem Jahr gibt es ein attraktives und sehr, sehr großes Vorweihnachtspaket:
mit kostenlosen Kreativangeboten für Klein und Groß im Nikolaushaus, wo sich die Symbolfigur, die Handpuppe Niko, auf spontanes Puppenspiel freut; mit von Kindern und Jugendlichen gestalteten Krippen in der Dorfkapelle; mit einem kölschen Bühnenprogramm – u.a. dabei CAT BALLOU; mit dem Publikums-Hit Rudi (der Elch); mit vielen, vielen hochwertigen Geschenkideen. Lassen Sie es sich auf dem Rudolfplatz uns gut gehen.

Und das Beste: In diesem Jahr ist unser Förderverein Benefizpartner des Nikolausdorfs. Wir freuen uns über die tolle Unterstützung!

Für mehr Infos: www.nikolausdorf.com