RETTET LEBEN – SPENDET BLUT!!!

Eine Krebstherapie geht häufig bis an die äußersten Grenzen der körperlichen Belastbarkeit. Im Verhältnis zu ihrer Größe und ihrem Gewicht erhalten Kinder und Jugendliche eine vielfach toxischere, also giftigere, Dosierung der Chemotherapien als Erwachsene. Sind der Körper und seine Abwehrkräfte noch stark genug, erholt sich der körperliche Gesamtzustand mitsamt seinen Blutwerten in den Therapiepausen. Je …
(weiterlesen)

Frohe Ostertage!

Liebevoll gestalteten Bewohner des Elternhauses bunte Osternester. Mit den unterschiedlichsten Techniken wurden farbenfrohe Eier bemalt, beklebt und betupft. Da war für jedes Alter und jede Fingerfertigkeit etwas dabei. Wir wünschen allen Mitarbeitern und Bewohnern des Elternhauses frohe und gesunde Ostertage!     Und hier die Kunstwerke nochmal in groß:

Spannender Ausflug zum Rheinenergiestadion

Den Alltag vergessen und die (Fan-)Welt mal aus einer anderen Perspektive erleben: Am Sonntag, 24.03.2019, wurden krebskranke Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Familien zu einer Führung durch das Rheinenergiestadion eingeladen. Sie erlebten hautnah, wie es sich für die Stars des 1. FC Kölns anfühlen muss, mit der FC-Hymne ins Stadion einzulaufen. Sie durften auch …
(weiterlesen)

Kinderball rockt auf der Schäl Sick

Jedes Jahr seit gut 20 Jahren laden die KG Kölsche Lotterbove, ein traditioneller Karnevalsverein, zu einem Kinder-Kostümfest ein. Durch das Programm führt Larry G. Rieger, der zusammen mit seinem Ehemann Peter Lindner unseren Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln mit seiner Initiative „Künstler helfen Kindern“ unterstützt. Die Lotterbove vergessen beim fröhlichen Feiern nie diejenigen, denen …
(weiterlesen)

Hochoffizielles Kölle Alaaf auf kinderonkologischer Station der Uniklinik

Welch eine bunte und schöne Abwechslung in dem manchmal sehr anstrengenden Klinikalltag für unsere Patientenkinder und Jugendlichen: Das Kölner Dreigestirn kam höchstpersönlich zu Besuch, um Freude zu spenden. Sie brachten auch noch ein Rahmenprogramm mit, sodass für eine kurze Zeit Sorgen und Langeweile einfach weggefegt wurden. Kölle Alaaf und noch viel Freude in der Karnevals-Session!

Gedenken an unsere verstorbenen Kinder

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember wird weltweit verstorbener Kinder gedacht. Seit vielen Jahren wird dieser Tag zum Anlass genommen, der Kinder und Jugendlichen zu gedenken, die ihren Kampf gegen Krebs an der Uniklinik Köln verloren haben. Die Paul-Gerhardt Kirche ganz in der Nähe des Klinikgeländes öffnet seine Pforten weit. Als Zeichen gegen die …
(weiterlesen)

Der Nikolaus war da!

Ach, du lieber Nikolaus, komm ganz schnell in unser Haus. Hab so viel an dich gedacht, hast mir doch was mitgebracht? (Volkstümlicher Spruch) Der Nikolaus war auch in diesem Jahr zu Besuch. Er scheute keine Mühe und brachte seine Päckchen sowohl ins Elternhaus als auch auf Station. Die Kinder freuten sich ausserordentlich, denn Nikolaus kennt …
(weiterlesen)

Eine frohe Adventszeit für Alle!

Für viele Menschen startet die Adventszeit besinnlich. Das Wetter wird kühler, die Abende schneller dunkel und mit Wonne wird das Haus oder die Wohnung adventlich dekoriert. Unsere betroffenen Familien können sich für Dekorationen selten die Zeit nehmen bzw. steht ihnen häufig der Kopf bei anderen Themen. Genau deshalb ist das Angebot von Frau Gockel ein …
(weiterlesen)

Raus aus dem Alltag

Raus aus dem Alltag und hinein ins Vergnügen heisst es regelmässig im Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln. Hier gibt es regelmässig Austausch für die Patientenkinder- und Jugendliche. Diese Angebote gelten gerade auch für ihre Geschwister. So gibt es zum Beispiel einen festen Termin im Wochenkalender donnerstags von 14:30h bis 17h im Elternhaus. …
(weiterlesen)

#WirfeierndasLeben!

Es gibt sie und sie werden immer mehr. Survivor – Langzeitüberlebende einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter. Wie wunderbar! Am 29. September 2018 fand in Köln der erste bundesweite Survivor Day für sie statt. Organisiert vom Dachverband, der deutschen Kinderkrebsstiftung. Ein straffer Tag mit wichtigen Vorträgen zum Thema, Informationsständen und vor allem: ganz viel Austausch …
(weiterlesen)