Bundesverdienstkreuz für die Vorsitzende – Marlene Merhar

Unsere Preisträgerin mit ihrem Mann Francesco Merhar

Das vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland wurde am 2. Mai 2016 von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker an die Vorsitzende des Fördervereins Marlene Merhar übergeben.     Marlene ist seit 1990 Mitglied, im Vorstand des Vereins seit 2002 und Vorsitzende seit 2004. In diesen Jahren ist die Zahl der Mitglieder auf …
(weiterlesen)

Blutspenden retten Leben – auch das unserer krebskranken Kinder

Blutvorräte werden knapp Blutkonserven sind nur begrenzt haltbar. Deshalb sind die Kliniken auf regelmäßige Spender angewiesen. Leider ist durch die Pandemie die allgemeine Spendenbereitschaft gesunken, es drohen deshalb Engpässe. Engpässe können bedeuten: Das Leben eines Menschen steht auf dem Spiel! Mediziner rufen zum Blutspenden auf – wie und wo das in Köln geht Mit Bluttransfusionen …
(weiterlesen)

Hauswirtschafter/in gesucht!

Wir brauchen Verstärkung! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hauswirtschafter/in in Teilzeit (mind. 30 Stunden) oder Vollzeit. Unser Hauswirtschafts-Team sorgt im Elternhaus und in der Villa Feldermaus für eine wohnliche Atmosphäre, Hygiene und gutes Essen. Denn als Förderverein legen wir viel Wert darauf, dass sich die betroffenen Familien in beiden Häusern „wie zuhause“ fühlen können. …
(weiterlesen)

FROHE WEIHNACHTEN !

Wie fühlt sich Weihnachten zu Hause an? Brennende Kerzen, ein liebevoll dekorierter Weihnachtsbaum, die Weihnachtskrippe und dieser ganz spezifische süße Duft von Gebäck und Kuchen in der Luft… Ein großes Dankeschön an unsere Mitarbeiter, die zusammen mit den Bewohnern jedes Jahr aufs Neue diesen Zauber auch im Elternhaus entfalten. Krebs macht keine Weihnachtspause – umso …
(weiterlesen)

Adventsmarkt der Familie Wüsthoff

Einmal im Jahr erstrahlt die Garage von Stefanie und Manfred Wüsthoff im weihnachtlichen Glanz. An diesem Wochenende lädt die Familie dann zum Weihnachtsbasar ein. Zu kaufen gibt es hier Adventsgestecke in allen Farben und Formen, jedes hat Stefanie Wüsthoff von Hand gemacht. Dabei bekommt sie tatkräftige Hilfe von ihrer Schwester und von lieben Freundinnen: Inzwischen …
(weiterlesen)

Spende zum Jubiläum der Firma Paffendorf

„180 Jahre Paffendorf“ – unter diesem Motto stand die Veranstaltung, die im August am Lago Beach Zülpich abgehalten wurde. Die Eheleute Katharina und Bert Paffendorf feierten dort zusammen mit rund 400 Gästen nicht nur ihren 60. Geburtstag, sondern auch das Jubiläum der gleichnamigen Firmengruppe. Auf Geschenke bewusst verzichtet Das Ehepaar wollte keine Geschenke, stattdessen erbat …
(weiterlesen)

Für immer schmerzlich vermisst

Am letzten Sonntag, den 11.12.2022, haben wir unseren verstorbenen Kindern und Jugendlichen auf besondere Weise gedacht. Denn an jedem 2. Sonntag im Dezember ist der „Worldwide Candle Lightning Day“. Trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde rund um die ganze Welt stellen an diesem Tag um 19 Uhr eine brennende Kerze in das Fenster. Während die …
(weiterlesen)

Förderverein gründet Stiftung

Es ist geschafft! Am Freitag, den 2. Dezember 2022, traf sich der Vorstand unserer neuen „Stiftung des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln“ zur ersten konstituierenden Sitzung im Elternhaus. Die Gründung der vereinseigenen Stiftung ist für den Förderverein eine weitere wichtige Ergänzung im Hinblick auf nachhaltiges Engagement. Als Treuhand-Stiftung wird sie zukünftig durch die Deutsche …
(weiterlesen)

Weihnachtsmalerei 2022

Wie in den vergangenen Jahren organisierten die Mitarbeiter des Elternhauses einen Weihnachts-Malwettbewerb. Die krebskranken Kinder und Jugendlichen sowie ihre Geschwister lassen dabei ihrer Kreativität freien Lauf – es entstehen tolle Kunstwerke! Die Entscheidung fällt jedes Jahr wieder schwer. Eines der Bilder wird ausgewählt, um auf unserer Weihnachtskarte abgedruckt zu werden. In diesem Jahr schmückt der …
(weiterlesen)