Einsam und sprachlos?

Wir verstehen Sie.

Wir wissen um diese Gefühle und sind einfach für Sie da. ›› Hilfe

Ein Zuhause auf Zeit.

Unser Elternhaus.

Ein Ort der Ruhe, der Worte, des Zuhörens, des Daseins. ›› Elternhaus

 

Auch Kleinvieh macht großen Mist.

Jede Spende zählt.

Helfen Sie uns, zu helfen. ›› Spenden

Krebs ist doof. 

Und Lachen tut gut.

Wir sorgen auch in schweren Zeiten für Lebensfreude. ›› Dat Kölsche Hätz

Unser Ziel: Das Leben von krebskranken Kindern und ihren Familien leichter, bunter und hoffnungsvoller zu machen.

Wir sind eine unabhängige Initiative von Eltern, deren Kind an Krebs erkrankt war oder ist. Im Jahr 1990 haben wir uns im Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Köln zusammengeschlossen, um die Lebenssituation und das Umfeld der kranken Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Familien nachhaltig zu verbessern. Als Selbsthilfegruppe geben wir eigene Erfahrungen weiter und stehen aktuell Betroffenen zur Seite.

Zu unseren Aufgaben und Zielen gehören u.a.

  • Betrieb und Leitung des Elternhauses
  • Gespräche und Begleitung
  • Nachsorge und Betreuung
  • Freizeiten für kranke Kinder und ihre Geschwister
  • Familienunterstützung
  • Forschungsförderung
  • Finanzierung von Drittmittelstellen
  • Öffentlichkeitsarbeit