Spenden im Geiste von St. Martin

Mucksmäuschenstill wurde es am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der Turnhalle der Katholischen Grundschule Deutz. Zur alljährlichen Weihnachtsfeier finden sich dort alle 4 Stufen zusammen. Die aufmerksamen Kinder lauschten einem Vortrag über unseren Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln. Denn unser Verein darf sich über eine tolle Spende der KGS und deren Familien freuen: …
(weiterlesen)

Für immer in unseren Herzen

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember halten wir inne. Am weltweiten Gedenktag für verstorbene Kinder lädt unser Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln verwaiste Familien ein, gemeinsam unserer schmerzlich Vermissten zu gedenken. Inmitten des Adventstrubels gibt es diesen Haltepunkt. Manche Familien werden dieses Weihnachtsfest zum ersten Mal ohne ihr geliebtes Kind erleben müssen.  Andere …
(weiterlesen)

Herzensangelegenheit der Koelnmesse

Im Sommer 2019 besuchte Gerald Böse, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Koelnmesse, unser Elternhaus. In Kontakt mit unserem Förderverein kam er über ein Charity Event zu unseren Gunsten. Ein Besuch, der offenbar einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat: „Seit diesem Sommer verfolge ich die Arbeit des Fördervereins und kann nur sagen: Hut ab! Mit dem Elternhaus …
(weiterlesen)

Danke Frau Gockel!

Alle Jahre wieder… …beschenkt uns die Floristin Frau Gockel mit ihrer Zeit und Kreativität. Unter ihrer Anleitung entstanden auch in diesem Jahr wunderschöne weihnachtliche Arrangements. Die fleissig bastelnden Familien konnten an diesem Nachmittag alle Sorgen ruhen lassen und eine schöne Zeit miteinander erleben. Für viele sind die adventlichen Gestecke in doppelter Hinsicht ein großes Geschenk. …
(weiterlesen)

RETTET LEBEN – SPENDET BLUT!!!

Eine Krebstherapie geht häufig bis an die äußersten Grenzen der körperlichen Belastbarkeit. Im Verhältnis zu ihrer Größe und ihrem Gewicht erhalten Kinder und Jugendliche eine vielfach toxischere, also giftigere, Dosierung der Chemotherapien als Erwachsene. Sind der Körper und seine Abwehrkräfte noch stark genug, erholt sich der körperliche Gesamtzustand mitsamt seinen Blutwerten in den Therapiepausen. Je …
(weiterlesen)

Rockende Kunst mit Roger Glover

Wir vom Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln freuen uns immer, wenn wir unseren Spendern persönlich danken können. Anfang November 2019 konnte unsere Vorsitzende Marlene Merhar dies in einem ungewöhnlichen Umfeld tun: In der Garderobe der Kulturfabrik e.V. Krefeld bekam Marlene Merhar von Roger Glover, Bass-Spieler von Deep Purple und Multi-Künstler, einen Scheck von 750 Euro …
(weiterlesen)

Karnevalistischer Zusammenschluss für den guten Zweck

Karneval verbindet – Jung und Alt, alteingesessene Vereine und neue Ideen. Ende September 2019 durfte unsere stellvertretende Vorsitzende Monika Burger-Schmidt bei strahlendem Sonnenschein bei einem ganz besonderen Sommerfest dabei sein: Die KG Fidele Grön Wieße Rezag Porzer Ehrengarde e.V.  feierte [außerhalb der Session] mit ca. 250 seiner Mitglieder im Gut Leidenhausen das 70jährige Bestehen ihres …
(weiterlesen)

Arbeiten wie Picasso im Elternhaus

Arttreff – das kreative Atelier aus Köln Deutz war mobil unterwegs. Olga Reljic und Miriam Wiesemann brachten tolle Abwechslung ins Elternhaus: Sie organisierten einen Linoldruck-Workshop. Schon Künstler wie Pablo Picasso oder Henri Matisse wussten diese grafische Technik im Hochdruckverfahren zu schätzen. Mit speziellem Werkzeug wird ein Negativmuster in eine Linoleumplatte geschnitten. Das fertige Negativmuster wird …
(weiterlesen)

Lindlar rockt für den guten Zweck

Zum 5. Mal wurde das Benefizkonzert Schmitzhöhe in Lindlar ausgerichtet: Open Air und live dabei waren gut 320 Besucher, die sich an dem Platz vor der Kirche zur Musiknacht zusammenfanden. In diesem Jahr übernahm die Durchführung die KG Op d’r Hüh e.V. Mit ihrem Motto „Mer stonn zesamme“ (wir stehen zusammen) stemmten sie mit über …
(weiterlesen)