Ringer-Kids erradeln Spenden für krebskranke Kinder 

 „Wir sind die Kids vom Ringerclub Ehrenfeld und wir sind alle fit, kommt radelt und spendet alle mit…“ Eine tolle Aktion überlegte sich der Ringerclub Ehrenfeld 1976 e.V. Die geliebten Sporteinheiten in der Turnhalle waren aufgrund der Corona-Bestimmungen verboten. Stattdessen rief er seine jungen Mitglieder zu einer Fahrrad-Initiative auf: jedes Kind suchte sich Sponsoren aus …
(weiterlesen)

2020 – UNSER Jubiläumsjahr

Seit 30 Jahren unterstützt der Förderverein krebskranke Kinder, deren Geschwister und Eltern in Köln. Seit 20 Jahren feiert, singt und engagiert sich unermüdlich der angeschlossene Freundeskreis DAT KÖLSCHE HÄTZ weit über seine berühmte Karnevals-Benefizsitzung hinaus. Damit wir gemeinsam das Leben krebskranker Kinder und deren Familien leichter, bunter und hoffnungsvoller machen. Im Oktober planten wir eigentlich …
(weiterlesen)

Großzügige Spenden auch ohne Schützenfest…

Jedes Jahr im Sommer gibt es ein Schützenfest in Linde – ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar. Es ist nicht einfach nur ein Fest, sondern ein Treffpunkt des Ortes für Jung und Alt. Im letzten Jahr 2019 durfte die dort integrierte Cafeteria ihr 25jähriges feiern. Maria Müller, unser ehemaliges Vorstandsmitglied, aktiviert regelmäßig das halbe Dorf, köstliche …
(weiterlesen)

Einkaufen in Zeiten von Corona…

Schnelle und sichere Hilfe durch Einkaufservice Bernd Rademacher unterstützt unseren Förderverein aus eigener Betroffenheit schon seit vielen Jahren. Spontan hat er zu Beginn der Coronakrise dem Elternhaus seine Hilfe angeboten. Gemeinsam entwickelten wir die Idee zu einem Einkaufservice für unsere Familien. So sollen die Eltern und letztendlich die immunsupprimierten Kinder vor einer möglichen Ansteckung geschützt …
(weiterlesen)

20 Jahre DAT KÖLSCHE HÄTZ

20 Jahre DAT KÖLSCHE HÄTZ – 20 Jahre wunderbare Verbundenheit mit dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Köln! Unsere Vorsitzende, Marlene Merhar, und das Team feierten mit dem „Geburtstagskind“ auf der Benefiz-Karnevalssitzung im Tanzbrunnen und gratulierten mit reichlich Geburtstagstorten … Herzlichen Glückwunsch an das Team von DAT KÖLSCHE HÄTZ. Schön, dass es euch gibt!   …
(weiterlesen)

„Bombenstimmung“

Ende Januar 2020 war unser Elternhaus im Zentrum des Geschehens: In unmittelbarer Nähe wurde auf dem Gelände der Uniklinik eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Die Kinderklinik wurde evakuiert; Patienten, wenn möglich, nach Hause entlassen und Standarduntersuchungen für den Tag abgesagt. Unsere Elternhausbewohner evakuierten wir zur Sicherheit bereits am Abend vorher. Gegen 16h kam …
(weiterlesen)

De Sockeschöss wieder für den guten Zweck unterwegs

De Sockeschöss sind Wiederholungstäter. Seit dem Jahr 2007 erfreuen sie in der Adventszeit ihre treue Anhängerschaft mit einer Serie von Weihnachtskonzerten in verschiedenen Locations in und um Köln. Sie rocken mit kölschen Tönen, singen besinnliche Weihnachtslieder und begeistern damit ihr Publikum jedes Jahr aufs Neue. Die Hobbymusiker spendeten von Anfang an ihre Einnahmen für einen …
(weiterlesen)

Simply Cello – einfach tolles Engagement!

Ein Mann. Ein Cello. Moderne Technik. Und eine engagierte Ehefrau, die sich kurzerhand in die Finessen der Tontechnik einarbeitete … Johannes Friedrich gab Mitte Januar 2020 sein 3. Konzert zugunsten unseres Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Köln. Die Einladung versprach „Rock, Pop and More“, denn unter seinem Künstlertitel „simply Cello“ zeigt er, wie mitreißend modern …
(weiterlesen)